Professionelle Steinschlag-Reparatur und Scheibenwechsel vom Autoglaser in Wien

Oft geschieht es dann, wenn man nicht damit rechnet. Ein kleiner Stein trifft die Windschutzscheibe und hinterlässt einen kleinen Schlag oder einen Riss. Kein Grund gleich zum Autoglaser in Wien zu fahren und eine Reparatur durchführen zu lassen, oder doch? Egal wie klein ein Steinschlag ist, kann sich daraus rasch ein größeres Problem entwickeln. Schon kleine Vibrationen können dazu führen, dass sich aus einem kleinen Steinschlag ein großer Riss entwickelt, der über die komplette Scheibe führt. Dies kann schnell zu einem Risiko im Straßenverkehr führen und sollte deshalb von einem Glas-Profi in Wien begutachtet sowie repariert werden. Eventuell kann dies sogar zum Austausch der Scheibe führen. Durch rasches Handeln entgeht man nicht nur dem Risiko eines Unfalles, sondern hält die Kosten einer Instandsetzung der Scheibe in Grenzen.

Autoglas-Reparatur bei Steinschlag

Autoglas-Reparatur bei Steinschlag-Glasschäden

In den meisten Fällen kann ein Steinschlag ohne Scheibentausch repariert werden. Dabei muss darauf geachtet werden, dass der Steinschlag nicht in Fahrersicht sein darf, kleiner als eine Zwei Euromünze ist sowie weiter als 10 cm vom Scheibenrand auftritt. Sollte ein Steinschlag, egal wie klein dieser ist, die Sicht des Fahrers beeinträchtigen, muss die Windschutzscheibe laut Gesetzgeber ausgetauscht werden. Da modernes Verbundglas von Fahrzeugscheiben aus zwei Schichten besteht, zwischen denen eine durchsichtige Folie liegt, kann eine Beschädigung nur dann repariert werden, wenn diese lediglich auf der oberen Schicht auftritt. Bei einer Reparatur der Windschutzscheibe in Wien wird hochtransparenter Kunstharz auf die entsprechende Stelle gegeben und danach mit UV-Licht ausgehärtet. Sobald das Kunstharz getrocknet ist und alle Bearbeitungen abgeschlossen sind, ist von dem Schaden nichts mehr zu erkennen.

Scheibenwechsel

Scheibenwechsel bei anderen Glasschäden

Einige Glasschäden auf der Frontscheibe führen zum direkten Austausch. Dies können Risse, Brüche oder nicht reparable Schäden sein. Treten Glasschäden an Heck- oder Seitenscheiben auf, können diese nicht wie bei Frontscheiben repariert werden, sondern müssen ausgetauscht werden. Seiten- und Heckscheiben werden deshalb ausgetauscht, da Glasschäden an diesen Scheiben meist durch einen Unfall oder einem Einbruch auftreten, wodurch eine Reparatur nicht mehr möglich ist.

Preise Steinschlag-Reparatur

Preis der Steinschlag-Glasreparatur

Bei der Instandsetzung eines reparablen Schadens auf der Frontscheibe übernimmt in den meisten Fällen die Versicherung die kompletten Kosten. Voraussetzung ist, dass Glasschäden durch die Versicherung abgedeckt werden.

Preise Scheibenwechsel

Preis für einen Scheibenwechsel

Sollte es zu einem Austausch der Windschutzscheibe kommen, dann übernimmt die Versicherung bei kaskoversicherten Fahrzeugen zum größten Teil die Kosten. Für den Kunden in Wienentstehen lediglich die Selbstbeteiligungskosten. Ebenfalls bleibt der Schadensfreiheitsrabatt des Kunden unberührt.

Wenn keine Kaskoversicherung für das Fahrzeug vorliegt, dann variieren die Kosten je nach Fahrzeugtyp sowie Scheibenart des Wagens.

Der mobile Service von Autoglas Egger in Wien hilft Ihnen schnell und unkompliziert. Rufen Sie einfach an!

Autoglas

Steinschlag in der Windschutzscheibe? Scheibe gerissen?

Wir sind in Wien mit unserem mobilen Autoglas-Service für Sie da, vereinbaren Sie noch heute einen Termin!

Rufen Sie an: 0800-104 412
Scheibenwechsel ab 0 Euro*
Kostenloser Ersatzwagen**
Kostenloser Hol- und Bringservice
Kompetentes Fachpersonal
schnelle Bearbeitung
Hohe Kundenzufriedenheit
Vor Ort Service